Café Cortado

Der Cortado oder Café cortado ist eine spanische Kaffeespezialität und besteht aus einem kleinen, sehr starken Kaffee oder Espresso, der mit ganz wenig heißer, aufgeschäumter, manchmal auch gesüßter Milch „verschnitten“ (span. cortado) wird. Dadurch wird die Säure des Kaffees gemildert. Serviert wird der Café cortado meist in einem kleinen Glas.
(Quelle: wikipedia)

Die (geschmacklish wie auch optisch) besten gibt’s auf Mallorca in den Cafés der Kette Cappuccino, getestet habe ich die Cafés in San Nicolás/Palma und Valldemossa. Hier zumindest das optische Ergebnis:

Café Cortado

Café Cortado

Author Bio

1 Comment

  1. w.dahmen@gmx.de - 18. Februar 2009

    Stimmt! Das “Cappuccino” hat Kaffeesorten der ganz besonderen Klasse. Wir wurden von einer Freundin, die auf Mallorca lebt, darauf aufmerksam gemacht und sind mehr zufällig dort gelandet:
    Bei angenehmer Musik (Kauf dreier eigener CD’s ist dort auch möglich) und äußerst leckerem Cortado bzw. Kaffee sollte man mal das Ambiente in der Passeig Maritim genießen.

    W!LL!
    (war am 11.02.2009 in Palma de Mallorca)

Kommentar verfassen